Angeln - Fischen

Der Brennsee (auch Feldsee genannt) liegt ca. 10 km östlich des Millstättersees, umgeben von den Nockbergen, in einer waldreichen Landschaft. An das Nordufer des ca. 41 ha großen Sees schmiegt sich die kleine Gemeinde Feld am See, dort findet der Urlaubsgast eine sanfte touristische Infrastruktur. Angeln vom Ufer ist in einigen Bereichen nicht möglich, weil Privatgrundstücke an das Seeufer grenzen. Deshalb ist ein Boot empfehlenswert, speziell auch deshalb, um einen Fisch beim Drill aus den zahlreich vorhandenen Wasserpflanzen herausdirigieren zu können.

Viele Fischarten bevölkern den bis zu 26 Meter tiefen See. Cypriniden wie Karpfen oder Schleien werden von Spezialisten regelmäßig gefangen. Brachsen und Rotaugen wachsen zu repektablen Größen heran und sind in größeren Mengen vorhanden. Die Renke ist der begehrteste Sportfisch und wird mit der Hegenenmethode beangelt. Raubfische wie Hecht, Zander und Waller kommen im Brennsee genauso vor wie großwüchsige Barsche. Der Fischerverein Gegendtal hat am Westufer einen Bootsliegeplatz. Mitglieder dieses Vereins erhalten eine ermäßigte Saisonlizenz.

Fischerkarten erhält man in der Fischzucht Kärnten Fisch, 9544 Feld am See, Millstätter Straße 7, Tel. +43 4246 2345

Bei der Angellizenz Brennsee ist auch das Fischen im Afritzsee inkludiert

Der Fischbestand ist vielfältig. Das Gewässer verfügt über einen guten Renkenbestand, speziell auf diese Fischart wird viel geangelt. Bei den Cypriniden dominieren großwüchsige Brachsen und Rotaugen, Karpfen sind ebenfalls vorhanden. Raubfische finden in den zahlreichen Wasserpflanzen jede Menge Unterstände. Häufig sind Barsche, die hier Gewichte bis 2 kg erreichen können. Die Chancen auf Hecht und Waller erhöhen sich, wenn vom Boot geangelt wird. Insbesondere am Westufer gibt es in Nähe von versunkenen Bäumen empfehlenswerte Angelplätze für diese Fischarten. Im August 2003 wurde ein Waller mit 177 cm und einem Gewicht von 30 kg gefangen. Sehr selten, aber vorhanden ist die Seeforelle.

Icon Location
Strandhotel Burgstaller KEG
Millstätterstraße 14 und 16
9544 Feld am See